EBEL UHREN GEBRAUCHT MÜNCHEN

Ebel Uhren in München stammen von der Schweizer Traditionsmarke, welche die Eheleute Alice Lévy und Eugene Blum 1911 gegründet hatte. Der Name Ebel ist ein Akronym aus Eugene-Blum-et-Lévy. Der Gründungsort war das Schweizer Uhrenzentrum La Chaux-de-Fonds, Eugène Blum zeichnete für die Technik verantwortlich, Alice Levy entwarf und überwachte das Design. Das Gründungsjahr schuf einen Mythos, in den 1980er Jahren kam eine Edition ?1911? mit großem Erfolg heraus. Diese Linie wird ebenso wie die ?Sport Classique?, die ?Beluga? und der ?E-Typ? von Ebel fortgeführt, es sind die erfolgreichsten Ausgaben des Traditionsherstellers. Ebel Uhren erhalten Sie in München, sie werden dort auch angekauft.

DIE EINZIGARTIGKEIT DER EBEL UHREN IN MÜNCHEN

Das Ziel des Ehepaars Eugène Blum/Levy war hochgesteckt: Sie wollten nichts Geringeres als Einzigartigkeit bei feinen Schweizer Uhren erreichen. Dieser Tradition fühlt sich die Marke bis heute verpflichtet. Bei Ebel kreiert man Luxusuhren mit subtilen, exquisiten Details und daher mit einer ganz besonderen Eleganz. Die Inspiration der Ebel Uhren kam von Anfang an aus dem Wasser, das immerhin zu mehr als 70 % die Oberfläche unserer Erde bedeckt. Die Wellendesigns von Alice Lévy und Eugene Blum (wohl vor allem von Alice Lévy) prägten nachhaltig das Bild dieser Marke, die heute für ihre legendären Armbänder mit den wellenförmigen Gliedern bekannt ist.

EBEL UHREN IN MÜNCHEN UND DIE DAMENWELT

Die Frau von heute erkennt die weibliche Intution und Inspiration von Alice Lévy und mag besonders den Schwung und die reichen Verzierungen von Ebel Uhren, die echte Schmuckstücke für Frauen sind. Natürlich gibt es von dieser Marke auch markante Herrenuhren, die mit ihrem technische Fortgeschritt überzeugen. Ebel Uhren waren auch immer sehr innovativ, sie begründeten mit die Weiterentwicklung hin zur Armbanduhr von der damals gebräuchlichen Taschenuhr. Die doppelte Inspiration des Ehepaares Alice und Eugène führte zu einer gestalterischen Dynamik, die bis heute ihresgleichen sucht. Die beiden erkannten Trends als erste, weibliche Kreativität und männlicher Erfindergeist schufen stets aufs Neue einzigartige Uhren, welche die Aufmerksamkeit der höheren Schichten auf sich lenkten. Frauen empfinden daher bis heute beim Anblick der Ebel Uhren in München, das sie hier Luxus nach ihren Herzenswünschen erhalten. Die Uhren von Ebel in München verströmen im dritten Jahrtausend eine zeitgemäße und schicke Aura, die betören mit ihrem frischen, außergewöhnlichen Design und den so subtilen wie exquisiten Details. Für viele Damen und Herren ist eine Ebel Uhr aus München ein absolutes Must-Have und gleichzeitig eine ultimative Ikone für Menschen, die ihre Persönlichkeit mit einem besonderen Ausdruck unterstreichen möchten.

WOFÜR STEHEN MÜNCHNER EBEL UHREN?

Ebel Uhren in München sind modern. Sie sind sinnlich und elegant, dabei verspielt, unverwechselbar und immer wieder überraschend. Wenn Männer dezente und cleane Uhren mit einem gewissen Understatement-Charakter suchen, entscheiden sie sich in München gern für eine Ebel Uhr. Urban Chic und Business Casual vereinen sich mit Sporty Chic, aber auch ganz klassisch kann eine Ebel Uhr erscheinen. Ebel Uhren wählen akzentuierte Personen, die ihren eigenen Stil unterstreichen möchten ? es handelt sich um eine wahrhaft zeitgemäße Uhr im 21. Jahrhundert. Sie kombiniert Eleganz mit minimalistischer Klarheit, dabei ehrt sie das Erbe der Marke, das fortgeschrieben werden soll. Schon immer galten Ebel Uhren als ?Architekten der Zeit? und überzeugten durch ihre einmalige und künstlerische Handschrift, die sich in allen Kollektionen wiederfindet:

    • Ebel Classic
    • Ebel Beluga
    • Ebel Brasilia
    • Ebel 100
    • Ebel Onde
    • Ebel Sport
    • Ebel Discovery
    • Ebel 1911

Die Ebel Brasilia überzeugt durch ihre Kombination aus Gelbgold und Stahl. Gisele Bündchen trägt ihre Ebel Brasilia mit einem Wert von mehr als 6.000 Euro zu jeder Gelegenheit. Die Materialkombination wirkt zunächst gewagt, wird aber immer mehr zum Trend, den sogar Rolex aufgreift. Die Ebel Beluga kann mit exquisitem Diamantbesatz bestellt werden. Überhaupt fallen viele Details der Ebel Uhren sofort ins Auge, darunter die Armbänder aus beschichtetem oder hochglänzendem Edelstahl, aus Leder und mit Applikationen aus Weiß-, Rosé- oder Gelbgold versehen, die ebenso bewundernde Blicke auf sich ziehen wie die ovalen, rechteckigen oder runden Zifferblätter, die es in allen Tönungen gibt. Bei den Ebel Uhren können die Nutzer weiße und schwarze, blaue, anthrazitfarbene, bronzene oder roséfarbene Modelle bestellen, ebenso solche mit steinbesetzten Lünetten oder mit Edelsteinen, welche die Zahlen ersetzen. Darüber hinaus bietet Ebel zierliche und große Modelle gleichermaßen an. Die Funktionen von Ebel Uhren in München lassen ebenfalls keine Wünsche offen: Auch Zeitmesser mit kleiner Sekunde, Datumsanzeige und einer Wasserdichtigkeit bis zu 200 Metern Tiefe bietet der Hersteller heute an. Lassen Sie sich von den Ebel Uhren in München begeistern oder bieten Sie uns Ihre Ebel Uhr zum Kauf an!

Verkaufte Ebel Uhren im Überblick: